Schulferien in der Festung

Donnerstag, 31 Januar 2019 09:25 geschrieben von Zbigniew Piotrowski

Zum dritten Mal hat das Festungsmuseum ein Angebot für die Jugendlichen der Küstriner Schulen vorbereitet. In den Winterferien haben sie ihre freie Zeit im Museum  verbracht. Die Ferien in der Festung fanden vom 21. bis  25. Januar dieses Jahres statt. Das Museum bereitete eine Reihe von Attraktionen für die Teilnehmer vor.

Museumsausflüge 2019

Mittwoch, 16 Januar 2019 13:58 geschrieben von Tomasz Michalak

Die seit 2011 vom Museum der Festung Küstrin organisierten Touren stellen nicht nur eine historische Attraktion dar, sondern sind auch touristisch sehr ergiebig. Vielleicht sind sie deshalb bei den Einwohnern unserer Stadt -und nicht nur bei ihnen - sehr beliebt. Im Jahr 2018 organisierten wir neun Touren (eine davon aufgrund des großen Interesses gleich zweimal), die sich zum großen Teil auf die Geschichte von Küstrin bezogen, aber auch außerhalb der Stadt stattfanden.

Das Festungsmuseum auf touristischen Portalen

Mittwoch, 16 Januar 2019 13:57 geschrieben von Tomasz Michalak

Immer häufiger verwenden Touristen im Internet veröffentlichte Daten zu Sehenswürdigkeiten, Dienstleistern, Reisebüros, Hotels, Restaurants,  um ihre Ausflüge, Reisen und Ferien  zu planen. Es wurden spezielle Themenportale geschaffen, auf denen sie nicht nur Informationen erhalten, sondern auch Kommentare von früheren Nutzern, die die Orte besucht und Dienstleistungen gebucht hatten.

Dariusz de Lorm als Freund des Museums der Festung Küstrin ausgezeichnet

Montag, 14 Januar 2019 13:19 geschrieben von Tomasz Michalak

Vor sechs Jahren beschloss der Direktor des Küstriner Museums, Personen oder Organisationen, die die Einrichtung selbstlos unterstützen, den Titel "Freund des Museums der Festung Küstrin" zu verleihen. Seit 2012 wurde dieser Titel an 15 Personen (darunter vier Ausländer) und eine Vereinigung vergeben, die uns auf vielfältige Weise helfen und unterstützen (unter anderem durch Informations- und Materialienaustausch ,  Transfers von Denkmälern, die Förderung von Museumstätigkeiten, Hilfe bei  der Problemlösung, Veröffentlichung von Artikeln über unsere Arbeit oder Erkundung und körperliche Arbeit für uns).

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Freitag, 28 Dezember 2018 12:52 geschrieben von Tomasz Michalak

Das alte Jahr nähert sich dem Ende, das neue steht mit neuen Aufgaben, Vorhaben und Herausforderungen vor der Tür. Wir freuen uns sehr, dass es Personen gibt, die uns bei der Arbeit unterstützen und die sich über unsere Erfolge mitfreuen.

Festungsmuseum im Jahre 2018

Freitag, 28 Dezember 2018 12:51 geschrieben von Tomasz Michalak

Ähnlich wie in vergangenen Jahren war das Jahr 2018 mit vielen durch das Festungsmuseum Küstrin organisierten Ereignissen, Veranstaltungen, Seminaren und Treffen gefüllt. Vor allem habe wir das 10. Jubiläum der Gründung unserer Einrichtung sowie das 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Polens gefeiert.

Weihnachtstreffen im Museum

Freitag, 28 Dezember 2018 12:49 geschrieben von Tomasz Michalak

Wie in jedem Jahr haben wir am 21.12. in unserem Sitz ein traditionelles Weihnachtstreffen mit der Teilnahme von Mitarbeitern des Museums, Mitgliedern des Museumsrates und Freunden des Festungsmuseum organisiert. Es war ein guter Anlass, das Jahr 2018 zusammenzufassen und Pläne für die Zukunft vorzustellen.

Treffen der Denkmalpfleger in Küstrin

Dienstag, 18 Dezember 2018 15:26 geschrieben von Tomasz Michalak

Das Jahr 2018 ist das Europäische Jahr des Kulturerbes. In diesem Zusammenhang fand im ganzen Land eine Reihe von Veranstaltungen statt, bei denen der Wert des Erbes für heutige und zukünftige Generationen hervorgehoben wurde. Im Rahmen der Feierlichkeiten kam es am 13.12. in Küstrin zu einem ersten Arbeitstreffen von polnischen und deutschen Denkmalpflegern.

Wappenkartusche nach Küstrin zurückgekehrt!

Freitag, 14 Dezember 2018 15:33 geschrieben von Tomasz Michalak

Vor einigen Monaten informierten wir über einen sensationellen Fund eines Wappens aus Sandstein, der einst das Eingangstor des Königlichen Zeughauses in Küstrin schmückte. Den ersten Stein (es waren zwei) wurde von uns 2012 gefunden oder eher geborgen. Der zweite befand sich 50 km von Küstrin entfernt. Wir haben versprochen, dass wir nach dem Abschluss von Verhandlungen mit dem aktuellen Eigentümer des Steines über die Umstände der Ausfuhr außerhalb die Stadt aufdecken werden. Und dieser Moment ist jetzt gekommen.

Museumsreisen 2018

Freitag, 14 Dezember 2018 15:31 geschrieben von Tomasz Michalak

Mit dem Ende der Touristensaison ist auch unsere Ausflug-Saison beendet. Diese historischen Besichtigungstouren sind durch das Festungsmuseum seit 2011 organisiert. Insgesamt haben wir in diesen wenigen Jahren nach unseren Berechnungen 41 Exkursionen organisiert. Es waren sowohl Wanderungen als auch Radtouren, Kanufahrten und Busreisen.

Seite 5 von 17